Lehrlingsstipendium: Bewerbung in 6 Schritten - 2022 - Blog - Hogastjob

Lehrlingsstipendium: Bewerbung in 6 Schritten

Lehrlingsstipendium: So bewirbst du dich

Dein Weg zu 100 Extra-Euro pro Monat

 

Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Screenshots

Bestimmt weißt du es schon: Mit dem HOGASTJOB-Lehrlingsstipendium sicherst du dir 100 Extra-Euro pro Monat während deiner gesamten Lehrzeit. Wenn du dich noch nicht beworben hast, wird es höchste Zeit! Die Anmeldefrist endet nämlich im Juli.

 

Du könntest noch Unterstützung bei deiner Bewerbung gebrauchen? Das trifft sich gut, denn wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung inklusive Screenshots für dich erstellt.

 

Tipp: Wenn du vorher noch mehr über das Stipendium wissen möchtest, findest du im Blog die wichtigsten Fakten und Voraussetzungen. Noch mehr Details erfährst du in unseren FAQ.

 

Kann es losgehen? Hier entlang geht‘s zum Stipendiumsantrag!

 

Schritt 1: Erstelle ein HOGASTJOB-Profil 

Für deine Bewerbung benötigst du ein vollständig ausgefülltes HOGASTJOB-Profil. Falls du noch keines hast, registriere dich jetzt und erstelle dein Profil! Wichtig: Wir können nur zu 100 Prozent vollständige Profile berücksichtigen.

 

Du hast schon ein Profil? Super! Dann logge dich einfach mit deinen Zugangsdaten ein.

 


Schritt 2: Lade ein Motivationsvideo hoch

Das Bewerbungsvideo ist zwar keine verpflichtende Voraussetzung. Es erhöht aber deine Chance, für das Lehrlingsstipendium ausgewählt zu werden. Denn so kannst du uns am besten zeigen, wie motiviert du bist.

 

Du fragst dich, wie so ein Video aussehen soll? Alles, was du darüber wissen musst, haben wir in unseren „Tipps für dein Bewerbungsvideo“ für dich zusammengefasst.

 


Schritt 3: Lade deinen Arbeitsvertrag hoch

Wie du bereits weißt, wird das HOGASTJOB-Lehrlingsstipendium nur an Lehrlinge in HOGAST-Österreich-Betrieben vergeben. Wenn deine Lehre schon begonnen hat, hast du bereits einen unterzeichneten Lehrvertrag, den du hochladen kannst.

 

Du hast noch keinen Arbeitsvertrag? Keine Sorge, du kannst ihn noch bis spätestens zwei Wochen vor Arbeitsbeginn nachreichen.

 


Schritt 4: Lade dein Empfehlungsschreiben hoch

Das lässt du dir einfach von dem oder der Lehrlingsbeauftragten in deinem Ausbildungsbetrieb ausfüllen. Praktischerweise haben wir bereits eine Vorlage für dich erstellt. Zur Vorlage!

 

Achtung: Das Empfehlungsschreiben muss im nächsten Lehrjahr wieder neu eingereicht werden.

 


Schritt 5: Verfasse ein Motivationsschreiben

Warum hast du dich für die Tourismusbranche entschieden? Und warum hast ausgerechnet du das HOGASTJOB-Lehrlingsstipendium verdient? Das Motivationsschreiben ist deine Chance, uns von dir zu überzeugen. Tipp: Bei diesem Schritt solltest du dich wirklich ins Zeug legen.

 

Das ist dein erstes Motivationsschreiben? Wir haben vorgesorgt: In unserem Bewerbungs-Guide erfährst du, was es dabei zu beachten gilt. Außerdem findest du in den Screenshots Beispiele, wie eine Antwort auf unsere Fragen aussehen kann.

 


Schritt 6: Schicke deine Bewerbung ab

Du hast dein Profil und alle Unterlagen sorgfältig ausgefüllt und die benötigten Dateien hochgeladen? Großartig! Dann kannst du deine Bewerbung abschicken. Wir freuen uns schon darauf!

 

 

Und danach? Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 31. Juli 2022. Dann nehmen wir uns etwas Zeit, alle Bewerbungen durchzugehen und zu entscheiden, wer das HOGASTJOB-Lehrlingsstipendium bekommt. Spätestens Anfang September erfährst du dann, ob auch du dabei bist.

 

Danke für deine Geduld. Das Team von HOGASTJOB wünscht dir viel Glück!

 

Während der Wartezeit kannst du zum Beispiel dein Gastgewerbe-Wissen überprüfen. Kennst du bereits die wichtigsten Fachausdrücke für Küche und Hotel? Finde es jetzt heraus!

Neueste Blogbeiträge

Zu allen Blogbeiträgen