Die schrägsten Beauty-Trends

Beauty-Experten (und solche, die es noch werden wollen), aufgepasst! HOGASTJOB stellt euch die ausgefallensten Kosmetiktrends vor. Vorab lässt sich bereits eines sagen: Es wird wieder schräg!

Von speziellen Inhaltsstoffen bis hin zu Verfahren und Methoden, die an einen Horrorfilm erinnern: In Sachen Schönheitstrends gibt es kaum etwas, das es nicht gibt. Eventuell ist aber auch die eine oder andere Methode dabei, die du in deine eigene Beauty-Routine übernehmen möchtest. Oder vielleicht bietest du sie schon bald den Gästen im Hotel an …

Ungewöhnliche Hautpflege-Trends

Vampire Facial

Nein, dabei handelt es sich nicht um eine spezielle Halloween-Maske. Beim Vampire Facial wird einem zuerst Blut abgezapft – daher auch der Name. Dann wird das Blut mithilfe einer Zentrifuge aufbereitet und die Blutplättchen werden extrahiert. Bevor der Kosmetiker das PRP (plättchenreiche Plasma) auf die Haut aufträgt, wird es noch einmal blutig: Beim Microneedling sticht er kleine Löcher in die Haut, um die Aufnahmefähigkeit und damit die Wirkung zu steigern.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Cosmetic Doctors & Surgeons (@cosmedocs) on

Schneckenschleim-Behandlung

Kein Scherz – es gibt Menschen, die sich Schneckenschleim ins Gesicht schmieren! Das klingt eklig, soll aber angeblich wirklich helfen. Das sogenannte Mucin enthält Kollagen, Glycolsäure, Hyaluronsäure und antibakterielle Substanzen. Diese Wirkstoffe beugen Akne und der Hautalterung vor. Ob man da nicht lieber auf „künstliche“ Alternativen ausweicht, bleibt jedem selbst überlassen.

Geisha Facial (Nachtigallkot)

Es heißt ja immer, Vogelkot bringt Glück – aber anscheinend bringt er auch schöne Haut. Zumindest ist das so im Fall von Geisha Facials. Bei dieser – zugegeben eher weniger appetitlichen – Behandlung wird spezieller Nachtigallkot zuerst getrocknet, zu einer Paste angerührt und dann aufgetragen.

Promis wie Victoria Beckham und Tom Cruise sollen sich bereits dieser schrägen Beauty-Prozedur unterzogen haben.

Bubble-Masken

Endlich ein Trend, der Spaß macht! Bubble-Masken sind quasi Schaumbäder fürs Gesicht. Die karbonierten Produkte schäumen nach kurzem Einwirken merklich auf. Das soll bewirken, dass Hautschüppchen abgetragen werden und die Inhaltsstoffe besser in die Haut eindringen können. Klingt doch nicht schlecht, oder?

24K Gold

Exklusiv, exklusiver, Blattgold. Wer sich auch einmal wie eine barocke Kathedrale von innen fühlen möchte, für den ist dieser Trend der richtige. Gold in Cremes und anderen Produkten kennt man ja bereits. Mittlerweile gibt es aber spezielle Blattgold-Masken, bei denen man sich fragt, ob sie vom Kosmetiker oder vom Restaurator aufgetragen wurden.

Außergewöhnliche Make-up-Trends

Transformer Make-up

Es soll bekanntlich Menschen geben, die Lippenstifte und Lipgloss sammeln wie andere Briefmarken oder Pokemon-Karten … Alle Mädels, die ihre Handtasche ein paar Gramm leichter machen möchten, können sich jetzt freuen. Denn dank Transformer-Lippenstift erhöht sich die Auswahl an möglichen Farben und Finishes, ohne dass man tonnenweise neue Produkte braucht.

So kann beispielsweise der Lieblingslippenstiftfarbe mit einem Transformer ein mattes oder ein Metallic-Finish verliehen werden. Für Lidschatten gibt es ähnliche Produkte.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by (@christiana.gabriele) on

Sonnenbrand Make-up

Wer möchte nicht gerne aussehen, wie von der Sonne geküsst … oder verbrannt? 2018 konnte man diesen Trend erstmals bei den Emmy Awards beobachten: Stars, die sich mithilfe von rotem Lidschatten einen Sonnenbrand-Look auf die Augenlider schminken. Der Trend aus den USA wird übrigens als „sunburn-inspired eye makeup“ bezeichnet. Wem’s gefällt …

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Aquarius Nandar Htet (@aquarius_nandar_htet_) on

Seltsame Nageldesign-Trends

Herzförmige Nägel

Mandelförmig, spitz, rund oder eckig: Angeblich haben die gängigen Nagelformen jetzt ausgedient. Zumindest wenn man einigen Beauty-Influencern glauben will. Der letzte Schrei sind herzförmige Nägel. Wie praktisch diese schaufelartig-anmutenden Krallen im täglichen Leben sind, ist ein anderes Thema.

 

View this post on Instagram

 

A post shared by Mia (@superflynails) on

Chrom-Nägel

Autofans dürfen jubeln – Chrom findet sich nicht mehr nur bei den Felgen des geliebten Schlittens, sondern auch auf den Nägeln vieler Ladies. Falls einmal kein Taschenspiegel zur Hand ist, hat man ihn dann wenigstens gleich an der Hand – oder besser gesagt, gleich zehn davon. Praktisch.

Wenn man glaubt, dass man bereits alles gesehen hat, kommt schon der nächste schräge Trend um die Ecke.

Eines steht aber fest: Die Beauty Branche ist kreativ und alles andere als langweilig!

Du bist auf der Suche nach einem Job als Kosmetikerin in der Hotellerie? Dann solltest du dich gleich durch die Stellenangebote auf HOGASTJOB klicken!

Kommentare

Kommentare