Die 3 hogastjob Top-Jobs der Woche (KW 32)

Urlaub im Pinzgau ist „in“, im Winter sowieso, und auch im Sommer steigen die Gästezahlen stark an. Das wiederum erhöht den personalbedarf und bietet große Chancen für motivierte Fachkräfte. Wir haben uns drei der vielen interessanten Angebote auf hogastjob.com näher angesehen und Sie im Rahmen unserer sommerlichen „Rundreise“ diesmal zu den „Top-Jobs der Woche“ erklärt.

 

Garademanager/-in gesucht!

Bereits für die Wintersaison plant man im 4*-Hotel Residenz Hochalm in Hinterglemm. Ab 04.12. wird das Küchenteam verstärkt.
Deine Aufgaben: Speisenzubereitung, Führung eines Postens, Qualitätskontrolle bei den angelieferten Waren, Lagerung und effiziente Verarbeitung.
Dich erwartet: Kost und Logis (Einzelzimmer), gratis WLAN, Benützung Wellnessanlage, betriebliche Pensionsvorsorge, Waschmaschine/Trockner kostenlos

Nutze jetzt deine Bewerbungschance!

Haushälter/Hausmeister (m/w) gesucht!

Immer eine Bewerbung wert ist das weithin bekannte Seminarhotel Gut Brandlhof (4*-Superior) in Saalfelden.
Deine Aufgaben: Kofferservice, Vorbereitung der Seminarräume, kleinere Reparaturen sowie das Sauberhalten der Außenanlagen.
Dich erwartet: Kost und Logis (Appartement), Benützung Fitnessraum, Fortbildung/Kurse, gemeinsame Freizeitaktivitäten, Arbeitskleidung wird bereitgestellt, Waschmaschine/Trockner kostenlos

Bewirb dich jetzt für diesen Job!

 

Rezeptionist/-in gesucht!

Ein absoluter Hingucker ist das historische Schloss Mittersill, das in den letzten Jahren behutsam zum 4*-Superior-Hotel mit SPA und Seminarräumen umfunktioniert wurde.
Deine Aufgaben: Erfüllung aller Rezeptionsaufgaben im Schlosshotel mit 43 Zimmern und 10 Suiten.
Dich erwartet: Kost und Logis (Einzelzimmer), gratis WLAN, Arbeitskleidung wird bereitgestellt, Waschmaschine/Trockner kostenlos

Jetzt für diesen Job bewerben!

Daniel Holzbauer

Online-Redakteur für hogastjob, schreibt am liebsten über Menschen im Tourismus ... vielleicht ja bald über Sie. Mag Geocaching, Radfahren und 30 Grad plus.

weitere Beiträge

Kommentare

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.