• Einstieg als: Position mit Berufserfahrung
  • Unternehmensbereich: Küche

Beikoch/-köchin(Koch/Köchin)

Dienstvertrag
Millstätter See (Kärnten), Österreich
180 200 49

Zubereitung von kalten und warmen Speisen, à la Carte, Buffet, Catering und bei Veranstaltungen
saubere und qualitätsbewusste Arbeitsweise
Gewährleistung eines einwandfreien Ablaufes
Einhaltung der Hygienevorschriften nach HACCP-Norm

Anforderungen

  • Arbeitserlaubnis: EU-Bürger bevorzugt (keine Zulassung notwendig)
  • Dauer/Art: Keine Präferenz

Anforderungsprofil:

abgeschlossene Berufsausbildung
selbstständiges und motiviertes Arbeiten
Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
Flexibilität und Belastbarkeit
hohes Qualitätsbewusstsein

  • Berufserfahrung: 1-2 Jahre
  • Führungserfahrung: keine

Sprachen:

  • Deutsch - B2 (gute Mittelstufe)

Angebot

  • Dienstverhältnis: Dienstvertrag
  • Gehalt: "nach Vereinbarung"EUR brutto

Folgende Annehmlichkeiten stellen wir Ihnen zur Verfügung:

Extras:

  • Arbeitskleidung wird bereitgestellt
  • Benützung Fitnessraum kostenlos
  • Fortbildung / Kurse
  • Internet / WLAN kostenlos
  • Verpflegung kostenlos
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) ermäßigt

Zur Bewerbung bitte mit Ihren Zugangsdaten anmelden oder neu registrieren.

Vorteile einer Registrierung:
- Bewerbungsprofil einmal ausfüllen - immer verwenden!
- Betriebe können sich Ihr Profil ansehen und Sie ansprechen!
- Online-Bewerbungen werden schneller beantwortet!
- Sie behalten den Überblick über alle Ihre Bewerbungen!

Falstaff-Karriere-Club:
- Jetzt auch gleich Mitglied im Club werden: https://www.falstaff.at/karriere/karriere-club

Zum Login
Login

Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier.

Hotel Brennseehof

180 200 49

Wir sind ein 4****-S Familienbetrieb in 3er-Generation im Herzen der Nockberge direkt am Kärntner Brennsee. Der Betrieb hat rund 70 Zimmer auf 3 Gebäude aufgeteilt. Unsere Zielgruppe sind sportliche Familien und sportbegeisterte Urlauber sowohl im Sommer als auch im Winter. Unser Teamkader ist schon jahrelang bei uns und sehr regional aufgestellt.

Interessante Kennzahlen:

Ausbildungsbudget pro MitarbeiterIn: 600
Durchschnittliche Seminartage pro MitarbeiterIn: 4