• Einstieg als: Position mit Berufserfahrung
  • Unternehmensbereich: Etage/Housekeeping
  • Eintritt ab: 01.02.2020

Zimmermädchen/-bursch(Housekeeping)

Wintersaison
Dienstvertrag
Arlberg (Vorarlberg), Österreich
97 108 57 2

Sie sind ordnungsliebend und haben ein Auge für Details? Sie arbeiten gewissenhaft und zuverlässig und behalten Qualitätsstandards auch in stressigen Phasen ein? Das Arbeiten im Team macht Ihnen Freude und ein multikulturelles Umfeld empfinden Sie als fördernd? In unserem renommierten 5-Sterne Haus am Arlberg besetzen wir ab 25. November 2019 die Position eines Zimmermädchens/-burschen.

Weitgehend vom Gästeauge unbemerkt trägt unser Housekeeping-Team ausschlaggebend dazu bei, dass sich unsere Gäste während ihres Aufenthaltes bei uns wie zuhause fühlen. Neben der Reinigung der Gästezimmer und öffentlichen Bereiche, halten auch unsere Stubenmädchen und - burschen ein Auge für die Wünsche unsere Gäste offen, um ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.
Hingabe für das Detail und Genauigkeit spielen bei uns im Team genauso eine Rolle wie Hilfsbereitschaft und Teamfähigkeit. Durch die unterschiedlichsten kulturellen Hintergründe jedes einzelnen, sind wir eine bunt zusammengewürfelte Truppe und bauen auf die Aufgeschlossenheit und das Verständnis füreinander.

Anforderungen

  • Arbeitserlaubnis: Arbeitserlaubnis muss vorhanden sein (oder EU-Bürger)
  • Dauer/Art: Vollzeit / 6 Tage-Woche

Anforderungsprofil:

Unsere Erwartungen

Als Stubenmädchen/-bursche in unserem Housekeeping-Team übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr eigenes Stockwerk mit bis zu 6 Zimmern unter der Leitung unserer Hausdame. Bei der Reinigung der Zimmer arbeiten Sie gründlich und selbstständig. Durch die bunt zusammengewürfelten Herkunftsländer unserer MitarbeiterInnen ist ein verständnisvoller und offener Umgang im Team und mit anderen Abteilungen für Sie selbstverständlich. Das Arbeiten mit Menschen bereitet Ihnen Freude und Sie sind stets bemüht jedem Einzelnen den bestmöglichen Aufenthalt zu bieten.

Ihre Aufgaben
• Durchführung der für die Zimmerreinigung notwendigen Vorbereitungsaufgaben im Etagenoffice (Auffüllen der Reinigungsmittel, Gästeartikel und frischen Wäsche; Gebrauchsgeräte richten, reinigen und auf Funktionsfähigkeit überprüfen)
• Aufbereiten der Zimmer: Zimmerreinigung, Betten machen, Säubern des gesamten Zimmers inkl. Badezimmer, Auffüllen der Minibar, Austausch benutzter Handtücher durch neue, Ersetzen der verbrauchten Toilettenartikel etc.
• Weiterleitung der Reparaturaufträge an die Hausdame zur Weiterleitung an den Haustechniker
• Gästereklamationen beheben oder eventuell an die Hausdame weiterleiten
• Freundliches und zuvorkommendes Verhalten gegenüber den Gästen und Mitarbeitern des Hauses.
• Beachtung der bestehenden Hygienevorschriften
• Zimmer neu Aufbereitung bei Check-Out des Gastes

  • Berufserfahrung: 2-5 Jahre
  • Führungserfahrung: keine

Sprachen:

  • Deutsch - B2 (gute Mittelstufe)
  • Englisch - A2 (Grundlagen)

Sonstige Weiterbildung:

  • Housekeeping Kenntnisse

Angebot

  • Dienstverhältnis: Dienstvertrag
  • Gehalt:EUR 2500
    Kost und Logis inklusive

Folgende Annehmlichkeiten stellen wir Ihnen zur Verfügung:

  • Logis: ja
  • Quartier: Einzelzimmer

Ausstattung:

  • Bad/Dusche
  • WC
  • TV
  • Internet

Extras:

  • Arbeitskleidung wird bereitgestellt
  • Internet / WLAN kostenlos
  • Ski-/Bergbahnticket ermäßigt
  • Waschmaschine / Trockner kostenpflichtig
  • Verpflegung kostenlos
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) ermäßigt
  • Ski-Leihe ermäßigt

Zur Bewerbung bitte mit Ihren Zugangsdaten anmelden oder neu registrieren.

Vorteile einer Registrierung:
- Bewerbungsprofil einmal ausfüllen - immer verwenden!
- Betriebe können sich Ihr Profil ansehen und Sie ansprechen!
- Online-Bewerbungen werden schneller beantwortet!
- Sie behalten den Überblick über alle Ihre Bewerbungen!

Zum Login
Login

Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier.

Post Lech Arlberg

97 108 57

Im Jahr 1937 erwarben Erich und Irma Moosbrugger den Gasthof Post in Lech. Es war ein kleines Hotel mit 20 Betten, einer Landwirtschaft und einer Gemischtwarenhandlung. Die Unterzeichnung des Kaufvertrages markierte den Beginn einer beeindruckenden Erfolgsgeschichte.
Im Jahr 1999 heiratete Florian Moosbrugger die gebürtige Wienerin Sandra Strasser und übernahm gemeinsam mit ihr die Führung des Hotels.

Im Jahr 2010 wurde ein neuer Trakt an das Hotel Gasthof Post angebaut – dort fand ein großzügig angelegter Spa-Bereich Platz. Elf neue Zimmer wurden gebaut und zeitgemäß eingerichtet. Die klassischen Post-Handschrift blieb aber auch in den neuen Zimmern erhalten. Das Hotel verfügte nunmehr über 46 Zimmer und Suiten mit insgesamt 95 Betten.

2017 schließlich wurde ein weiterer großer Umbau vorgenommen: die Küche mit Lager- und Vorbereitungsräumen wurde zu einem großen übersichtlichen Raum umgebaut. Parallel dazu wurde der historische Speisesaal mit einer Glasfassade zum Ort hin geöffnet.

Damals wie heute möchten wir nicht nur unseren Gästen unvergessliche Urlaubserlebnisse schaffen, sondern auch für unsere Mitarbeiter ein Arbeitsumfeld gestalten, indem sie Ihre Fähigkeiten einsetzen und erweitern und persönlich wachsen können. Besonders für naturverbunden und sportaffine Menschen bietet Lech unzählige Möglichkeiten sich auszutoben und Neues zu entdecken. Bergbahn- bzw. Skitickets können als Mitarbeiter zu einem reduzierten Preis erworben werden und durch die Mitarbeiterkarte "Lech Card" genießt man allerlei Vorteile und Ermäßigungen in der Umgebung.