• Einstieg als: Lehre / Ausbildung
  • Unternehmensbereich: Lehre

Lehre Koch/KellnerIn(Lehrling)

Ausbildungsvertrag
Steiermark, Österreich
700 400 330

Aufgabenbereich:
* Produkte und Speisen vor- und zubereiten
* Arbeiten am Tisch, am Sideboard oder in der Küche ausführen
* Speisen und Getränke ausgeben und servieren
* Gäste betreuuen und beraten, Bestellungen entgegennehmen, Reklamationen bearbeiten
* an der Vorbereitung und Durchführung von gastronomischen Veranstaltungen teilnehmen
* Speisen und Getränke für Buffets arrangieren
* Kassa führen, Schecks und Kreditkarten abrechnen
* Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und - sicherung durchführen
* bei der Umsetzung und Anwendung des betrieblichen Hygienekontrollsystems mitwirken
* einen effizienten Geschäftslauf gestalten: durch kundInnenorientiertes, kostenbewusstes und teamorientiertes Verhalten

Entlohnung / Einstufung nach KV für Arbeiter im Gastgewerbe - Festlöhner
* 1. Lehrjahr: Euro 700,--
* 2. Lehrjahr: Euro 800,--
* 3. Lehrjahr: Euro 900,--
* 4. Lehrjahr: Euro 1.000,--

Arbeitszeiten:
* nach Vereinbarung - 8 Stunden/Tag

Eintritt: ab August 2018 oder nach Vereinbarung möglich

Anforderungen

  • Arbeitserlaubnis: Arbeitserlaubnis muss vorhanden sein (oder EU-Bürger)
  • Dauer/Art: Vollzeit / 5 Tage-Woche

Anforderungsprofil:

Körperliche Anforderungen
* Fingerfertigkeit, gute körperliche Verfassung, guter Geruchssinn, guter Geschmacksinn, Unempfindlichkeit gegenüber Gerüchen

Sachkompetenz
* Fremdsprachenkenntnisse, gestalterische Fähigkeit, kaufmännisches Verständnis, Koordinationsfähigkeit, Organisationsfähigkeit, Planungsfähigkeit

Sozialkompetenz
* Hilfsbereitschaft, Kommunikationfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kontaktfreude, KundInnenorientierung

Selbstkompetenz
* Aufmerksamkeit, Belastbarkeit, Flexibilität, Freundlichkeit, Kreativität, Selbstvertrauen, Selbstbewusstsein

Weitere Anforderungen
* gepflegtes Erscheinungsbild, Hygienebewusstsein, Infektionsfreiheit

  • Berufserfahrung: weniger als 1 Jahr
  • Führungserfahrung: keine

Sprachen:

  • Deutsch - C2 (exzellente Kenntnisse)
  • Englisch - A1 (Einstieg - Basics)

Angebot

  • Dienstverhältnis: Ausbildungsvertrag
  • Gehalt: 700EUR brutto (Entlohnung / Einstufung nach KV für Arbeiter im Gastgewerbe - Festlöhner * 1. Lehrjahr: Euro 700,-- * 2. Lehrjahr: Euro 800,-- * 3. Lehrjahr: Euro 900,-- * 4. Lehrjahr: Euro 1.000,--)

Folgende Annehmlichkeiten stellen wir Ihnen zur Verfügung:

Extras:

  • Arbeitskleidung wird bereitgestellt
  • Benützung Fitnessraum kostenlos
  • Benutzung Hallenbad / Freibad kostenlos
  • Benützung Wellnessanlage kostenlos
  • Fortbildung / Kurse
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Verpflegung kostenlos
  • Kinderbetreuung
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) ermäßigt
  • Ermäßigte Hotelaufenthalte / Eintritte

Ihr Ansprechpartner

Rogner Bad Blumau
Bad Blumau 100
8283 Bad Blumau

Bernadette Standi
Tel: +43 3383/5100 - 9001
Fax: +43 3383/9853
b.standi@rogner.com

Zur Bewerbung bitte mit Ihren Zugangsdaten anmelden oder neu registrieren.

Vorteile einer Registrierung:
- Bewerbungsprofil einmal ausfüllen - immer verwenden!
- Betriebe können sich Ihr Profil ansehen und Sie ansprechen!
- Online-Bewerbungen werden schneller beantwortet!
- Sie behalten den Überblick über alle Ihre Bewerbungen!

Falstaff-Karriere-Club:
- Jetzt auch gleich Mitglied im Club werden: https://www.falstaff.at/karriere/karriere-club

Zum Login
Login

Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier.

Rogner Bad Blumau

700 400 330

Das Weltunikat Rogner Bad Blumau ist ein mehrfach national und inter-national ausgezeichnetes Spa Hotel, das vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser gestaltet wurde. Der Betrieb ist Träger des Österreichischen Umweltzeichens, ist Mitglied der Best Health Austria und ist Kooperationspartner des WWF Österreich.

Interessante Kennzahlen:

Ausbildungsbudget pro MitarbeiterIn: k.A.
Durchschnittliche Seminartage pro MitarbeiterIn: k.A.

Bad Blumau 100
8283 Bad Blumau, Österreich

Kontakt:

Bernadette Standi
Tel: +43 3383/5100 - 9001
Fax: +43 3383/9853 b.standi@rogner.com