• Einstieg als: Position mit Berufserfahrung
  • Unternehmensbereich: Rezeption

Rezeptionist (m/w)(Rezeption)

Dienstvertrag
Ötztal (Tirol), Österreich
100 100 29

Für unser Unternehmen suchen wir eine(n) qualifizierte(n) und motivierte(n) Rezeptionisten/in. Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Stelle in einem eingespielten Team.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen Team.

Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich jetzt online. Wir freuen uns!

Anforderungen

  • Arbeitserlaubnis: Arbeitserlaubnis muss vorhanden sein (oder EU-Bürger)
  • Dauer/Art: Vollzeit / 5 Tage-Woche

Anforderungsprofil:

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Hotelfachmann/frau und bereits Erfahrungen an der Rezeption gesammelt. Sie beherrschen die Sprachen Deutsch und Englisch in Wort und Schrift?

Wenn Sie durch sicheres, selbstbewusstes Auftreten überzeugen und dazu gute Umgangsformen besitzen, zudem sich selbst motivieren können, pünktlich, verantwortungsbewusst und zuverlässig sind, dann sind Sie in unserem Team an der richtigen Stelle!

  • Berufserfahrung: 1-2 Jahre
  • Führungserfahrung: keine

Sprachen:

  • Deutsch - C2 (exzellente Kenntnisse)
  • Englisch - B2 (gute Mittelstufe)

EDV-Kenntnisse:

  • Fidelio - Sehr gute Kenntnisse

Angebot

  • Dienstverhältnis: Dienstvertrag
  • Gehalt: 1500EUR netto

Folgende Annehmlichkeiten stellen wir Ihnen zur Verfügung:

Extras:

Zur Bewerbung bitte mit Ihren Zugangsdaten anmelden oder neu registrieren.

Vorteile einer Registrierung:
- Bewerbungsprofil einmal ausfüllen - immer verwenden!
- Betriebe können sich Ihr Profil ansehen und Sie ansprechen!
- Online-Bewerbungen werden schneller beantwortet!
- Sie behalten den Überblick über alle Ihre Bewerbungen!

Falstaff-Karriere-Club:
- Jetzt auch gleich Mitglied im Club werden: https://www.falstaff.at/karriere/karriere-club

Zum Login
Login

Noch nicht registriert?
Registrieren Sie sich hier.

Hotel Tyrol

100 100 29

Interessante Kennzahlen:

Ausbildungsbudget pro MitarbeiterIn: k.A.
Durchschnittliche Seminartage pro MitarbeiterIn: k.A.