Jobs - Für Bewerber - Hogastjob

Restaurant FALCON

Sommer- / Wintersaison

Österreich, Tirol

-

600

19

6

STIPENDIUM möglich

NEU AB DEZEMBER 2021: KULINARISCHE INNOVATION IM SKIGEBIET - DAS FALCON

Sowohl gastronomisch als auch optisch erfindet sich der Restaurantbereich an der Mittelstation der Gaislachkoglbahn zur Wintersaison 2021/2022 gänzlich neu. Das Konzept ist geprägt von anregender Transparenz.

Unsere Unternehmensphilosophie

Als Restaurant-Marke bildet das FALCON somit das Erkennungsmal eines außergewöhnlichen Gastro-Wesens, welches das „Weit-oben-sein“ als logisches Zuhause begreift. Kulinarisch steht es für zeitgemäße Küchen-Philosophie am Berg. Architektonisch ist das FALCON wie sein Wappentier durch und durch ein Geschöpf der Weite. Das FALCON bietet den perfekten Raum, um inmitten eines internationalen Top-Skigebietes ganz zu sich zu finden und vollkommen zu genießen.

Das Restaurant: Komfort trifft Ambiente trifft Gastlichkeit
Marktrestaurant: Viel Platz für Individualität
Das neue Marktrestaurant im Erdgeschoss lädt zur zeitnahen Stärkung ambitionierter Wintersportler (sowie Biker und Wanderer im Sommer). Zur Auswahl stehen bekannte Klassiker der österreichischen und internationalen Küche. Moderne Food-Trends sowie vegetarische und vegane Gerichte werden vor der Traumkulisse alpin interpretiert. Direkt vor den Augen des Gastes bereiten die Koch-Künstler in der Show-Küche frische Speisen zu. Ob Pasta, Bowles oder Wok-Pfanne: Der individuellen Komposition dessen, was auf den Teller kommt, sind keine Grenzen gesetzt. Sehr serviceorientiert: Das innovative Bezahlsystem sichert im gesamten FALCON mehr Komfort und mehr Genuss. Bezahlt wird überall erst nach dem Essen. Somit bleiben alle Gerichte stets warm, frisch und g’schmackig.

Servicequalität und regionale kulinarische Zitate im Obergeschoß
Im Obergeschoss des FALCON empfängt ein modernes Bedienrestaurant seine Gäste mit persönlichem Stil und Service. Regional-interpretierte Speisen prägen das kulinarische Niveau. Freunde erlesener Tropfen erwartet eine facettenreiche Weinkarte mit österreichischen Winzern im Fokus.

Architektur: Die Bergwelt mit am Tisch
Verbindendes Element des Marktrestaurants im Erdgeschoss und des À-la-carte-Restaurants im Obergeschoss ist die Architektur. Helle, hohe Räume mit großen Panorama-Glasflächen schaffen ein exklusives Ambiente, in der die Ötztaler Bergwelt mit am Esstisch Platz nimmt. Noch unmittelbarer eröffnet sich das Naturerlebnis auf einer der beiden südseitig ausgerichteten Sonnenterrassen. Skisportler erreichen beide Restaurants direkt von der Piste aus über eine Skibrücke.

Das bieten wir unseren Mitarbeitern

* Unterbringung in unseren Mitarbeiterhäusern
* kostenlose Verpflegung
* Vergünstigte Mahlzeiten in unseren SB-Restaurants im Sölder Skigebiet
* Kostenloser Saisonskipass/Bergbahnticket für das Sölder Skigebiet
* Geregelte Arbeitszeiten überwiegend von 8:00 – 17:00 Uhr