Konditor (m/w/d) bei Rogner Bad Blumau
Jobdetails
Konditor (m/w/d)
Karrierestatus
Lehre / Ausbildung
Eintrittsdatum
01.09.2021
Arbeitszeit
Vollzeit
Saison
Ganzjährig
Dienstverhältnis
Unbefristeter Vertrag
Land / Bundesland
Steiermark
Arbeitserlaubnis
Arbeitserlaubnis muss vorhanden sein
Monatsgehalt
760 € brutto
Kurzinfo
Betten
700
Plätze
400
Angestellte
330
Jobs
14

Konditor (m/w/d)

Ganzjährig

Österreich, Steiermark

Aufgabenbereich:
* KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) stellen alle Arten von Konditorwaren her, vor allem Torten, Konditorbackwaren (z.B. Kuchen aus verschiedenen Teigen wie etwa Germteig, Blätterteig, Plunderteig, Mürbteig, Biskuitmassen usw.), Zuckerwaren (z.B. Marzipanerzeugnisse, Zuckerl), Obsterzeugnisse (z.B. Marmelade, Gelees, Dickobst) und Schokoladewaren (z.B. Bonbons und Konfekt). Konditoren fertigen auf Kundenwunsch auch spezielle Waren (z.B. Hochzeits- und Geburtstagstorten) an. Zahlreiche Maschinen erleichtern die Arbeit in der Backstube, z.B. Teigbearbeitungsmaschinen wie Rühr- und Ausrollmaschinen oder computergesteuerte Backöfen, Frostanlagen und Gärunterbrecher. Auch die Pflege und Reinhaltung dieser Maschinen und Öfen sowie der Backbleche und -formen und aller anderen Arbeitsgeräte gehört zu den täglich anfallenden Arbeiten.

* Bei der Teig- und Masseherstellung bereiten die KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) die benötigten Zutaten (z.B. Mehl, Fett, Eier, Zucker) vor, wiegen sie und verarbeiten sie meist maschinell unter Verwendung einer Teigknet- oder Rührmaschine zu einem Teig.

* Die KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) formen die verschiedenen Teige händisch oder maschinell (z.B. Kipferln mit der Wickelmaschine). Sie bringen geformte Teigstücke aus Germ- oder Plunderteig vor dem Backen in die sogenannte "Gärkammer", wo der Gärvorgang im Teig stattfindet. Tortenmassen füllen die KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) zum Backen in entsprechende Backformen.

* Vor dem Backvorgang heizen die KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) den Backofen - je nach Teigart - auf Temperaturen zwischen 190°C und 260°C vor und stellen dann die für das jeweilige Backgut erforderliche Backtemperatur ein. Das Backgut wird auf Bleche gelegt und in den Backofen transportiert. Konditoreibetriebe verwenden üblicherweise elektronisch gesteuerte Etagenbacköfen, in denen Backwaren mit unterschiedlicher Backtemperatur und Backdauer gleichzeitig, jedoch in verschiedenen Etagen, gebacken werden. Nach dem Backen wird ein Teil der Backwaren sofort weiterverarbeitet, der andere Teil der Ware wird in Kühlanlagen tiefgekühlt, wodurch ein längeres Frischhalten der Ware und ein Arbeiten auf Vorrat möglich wird.

* Die KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) stellen verschiedene Füllungen (z.B. Nuss-, Mohn- oder Topfenfüllungen) und Cremes (z.B. Butter-, Vanille- oder Schokoladecreme) her, mit denen sie die Backwaren entweder vor oder nach dem Backvorgang füllen. Strudel oder Golatschen werden z.B. vor dem Backen gefüllt, Tortenmassen werden nach dem Backvorgang ein- oder mehrfach aufgeschnitten und anschließend gefüllt. Bestimmte Backwaren (z.B. Torten) werden mit einer Glasur (kakaohältige Fettglasur, Fondant usw.) überzogen. Die KonditorInnen (ZuckerbäckerInnen) dekorieren mit einem Dressiersack bzw. einer Spritztüte die glasierten Torten mit Creme oder Schlagobers und belegen sie mit Früchten, Bonbons oder Marzipan.

Entlohnung / Einstufung nach KV für Arbeiter im Gastgewerbe - Festlöhner
* 1. Lehrjahr: Euro 760,--
* 2. Lehrjahr: Euro 860,--
* 3. Lehrjahr: Euro 980,--

* Feiertagszuschläge
* Jährliche MitarbeiterInnenprämien und Trinkgeldauszahlungen
* Ein MitarbeiterInnen-Zimmer bzw. eine MitarbeiterInnen-Wohnung kann zur Verfügung gestellt werden
* Bei Abschluss der Lehrabschlussprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg bezahlen wir für dich deinen Führerschein
* Viele Prämien für gute und ausgezeichnete Erfolge während der Lehre

Arbeitszeiten:
* Geregelte Arbeitszeiten mit einer 5-Tage-Woche mittels elektronischer Zeiterfassung
* Keine Teildienste
* Jedes 2. Wochenende frei

Eintritte ab 01. September 2021 oder nach Vereinbarung auch schon früher möglich!

* Verkürzte Lehrzeit für MaturantInnen möglich

* Lehre im 2. Bildungsweg für Erwachsene möglich

* Lehre für Schulabbrecher möglich

Unsere freien Jobs

Zu allen Jobs

Anforderungsprofil




* Handgeschicklichkeit: Teig formen, Torten schneiden, Dekorieren
* Fingerfertigkeit: Dekorieren, Glasieren
* Geruchs- und Geschmackssinn: Abschmecken von Teigen und Füllungen
* räumliche Vorstellungsfähigkeit: Teigformen, Modellieren
* Organisationstalent: Planen der Arbeitsabläufe
* Fähigkeit zur Zusammenarbeit: Arbeiten in der Gruppe bei Arbeitsteilung
* gestalterische Fähigkeit: Dekorieren
* Selbständigkeit: eigenverantwortliches Herstellen von Torten usw.

Weitere Anforderungen
* gepflegtes Erscheinungsbild, Hygienebewusstsein, Infektionsfreiheit

Berufserfahrung
< 1 Jahr

Sprachkenntnisse


Deutsch
C2 (exzellente Kenntnisse)
Englisch
A1 (Einstieg)

Weitere Anforderungen


Arbeitserlaubnis
Arbeitserlaubnis muss vorhanden sein (oder EU-Bürger)
Arbeitszeit
Vollzeit

Sonstige Qualifikationen


Führerschein

---

Eigenes Fahrzeug

Nicht benötigt

Was wir bieten


Kulinarik im Rogner Bad Blumau
• Hauseigenes MitarbeiterInnen-Restaurant mit eigenem Küchenteam - Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet inkl. Getränken
• Kostenlose Getränke und Obst im Ganzen Haus
Dienste
• Flexible Arbeitszeitmodelle von gfB. bis 40 Wochenstunden
• Keine Teildienste
• Wochenendarbeit im Wechsel
• Arbeitskleidung/Uniformen über die Firma
Vereinbarkeit Familie & Beruf
• Kostenlose Kinderbetreuung im hauseigenen Kinderclub von Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 16 Uhr (auch feiertags geöffnet)
Gesundheit & Wohlbefinden
• Kostenlose Benutzung der gesamten Thermen- und Saunalandschaft inklusive einer Begleitperson
• Kostenlose Nutzung der Gymnastik- und Fitnessräume und Teilnahme an allen Sporteinheiten
• Eigenes Sport- und Fitnessprogramm für MitarbeiterInnen über unsere WellnesstrainerInnen
• Tägliche "Aktive Pause" für MitarbeiterInnen - Lauftreff immer montags
• Gemeinsame Freizeitaktivitäten
• Erstbehandlung im Bereich "Gesundheit & Schönheit" kostenlos - für weitere Behandlungen - Nachlässe
• Gesundenuntersuchungen bzw. Gesundheitschecks über den Bereich "Gesundheit & Schönheit"
Schulungen & Karriere
• Eigenes/r Schulungsprogramm/Schulungskalender über unsere Rogner-Akademie & in Zusammenarbeit mit der WIFI
• Individuelle Karriereplanung und Weiterbildungen - Entwicklungspläne für MitarbeiterInnen
• Eigener Schulungsplan für unsere Lehrlinge über die Rogner Akademie & Zusammenarbeit mit der QUA
Kommunikation im Rogner Bad Blumau
• 3tägige Mitarbeiterinnen-Einführungsrunde für alle neuen MitarbeiterInnen
• Einzel- und Teamassessments
• Jährliche Mitarbeiterinnen-Gespräche
• Monatliche MitarbeiterInnen-Zeitung
• Eigene "Rogner Bad Blumau - inside" - Facebook - Gruppe
• MitarbeiterInnen-Ordner inklusive MitarbeiterInnen-Handbuch
• Jährliche MitarbeiterInnen-Zufriedenheitsbefragung in Zusammenarbeit mit der BHA
Rituale
• MitarbeiterInnen-Ball, Ostergeschenke, MitarbeiterInnen-Ehrungen, Sommerfest, Nikolausgeschenke, Betriebsausflüge, W-Feier
• Individuelle Geburtstagsgeschenke
• Hauseigene Bibliothek für MitarbeiterInnen mit Büchern und Fachliteratur
Kooperationen
• Apotheken-Service, Rabatte, Partnerpreisbakommen, etc.

Dienstverhältnis


Dienstverhältnis
Unbefristeter Vertrag

Gehalt


Monatsgehalt
760 €
Gehaltsart
brutto

Entlohnung / Einstufung nach KV für Arbeiter im Gastgewerbe - Festlöhner
* 1. Lehrjahr: Euro 760,--
* 2. Lehrjahr: Euro 860,--
* 3. Lehrjahr: Euro 980,--
plus Trinkgeld

Zusatzleistungen


Extras
  • Arbeitskleidung wird bereitgestellt
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) ermäßigt
  • Benutzung Hallenbad / Freibad kostenlos
  • Kinderbetreuung
  • Zusatzversicherung
  • Benützung Wellnessanlage kostenlos
  • Benützung Fitnessraum kostenlos
  • Aufenthaltsraum
  • Behandlungen (Kosmetik, Spa) kostenlos
  • Erfolgsprämie
  • Gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • Fortbildung / Kurse
  • Verpflegung kostenlos
  • Gesundheitschecks
  • Internet / WLAN kostenlos
  • Ermäßigte Hotelaufenthalte / Eintritte
  • Betriebliche Pensionsvorsorge
  • Aus- und Weiterbildungen