Jobs für Führungskräfte - Für Bewerber - Hogastjob

Jobs für 
Führungskräfte

Kompetenz, Verantwortung, Engagement.

Jetzt Jobs finden

Mit HOGASTJOB zum
passenden Job.

In deinem Fachbereich macht dir keiner so schnell was vor, Erwartungen zu übertreffen ist eine deiner leichtesten Übungen. Zu deinen Qualitäten gehört Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft – du arbeitest dich aber nicht auf, sondern hast gelernt, gezielt zu planen und zu delegieren. Mit anderen Menschen kommst du gut zurecht und erkennst ihre Stärken. Du kannst Teams einteilen, aber auch Teamplayer sein, der auch mal die Ärmel hochkrempelt und selbst mit anpackt.
Hier gibt es noch ein paar Blogbeiträge zum Thema:
Teamführung kann auch Spaß machen - so bist du erfolgreich!
Mitarbeiterführung: So wird's gemacht!
7 Dinge, die sich Gastromitarbeiter von ihren Chefs wünschen
6 Dinge, die sich Vorgesetze von Ihren Mitarbeitern wünschen
Siehst du da vielleicht dich? Dann haben wir wahrscheinlich deinen neuen Job!

Aktuelle Jobs

Zu allen Jobs

Tipps zur Bewerbung.

Wahrscheinlich erzählen wir dir nichts Neues, aber trotzdem nochmal kurz und knapp:  Achte auf vollständige und möglichst fehlerfreie Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben und strukturiertem Lebenslauf. Lege vorhandene Arbeitszeugnisse bei. Stelle dich in einem guten Licht dar, und erwähne gerne besondere Kenntnisse oder Interessen, die für deinen potenziellen neuen Job relevant sein könnten.  
Hier haben wir noch ein paar Infos für dich zusammengestellt:  
Wie erstelle ich einen Lebenslauf

Bewerbungsfoto - das gibt's zu beachten

Sollte dein Traumjob bei uns gerade nicht verfügbar sein, richte dir einen Job-Alarm ein, und lass dich per E-Mail benachrichtigen, wenn Jobs in deinem Wunschbereich frei werden. Und, falls du örtlich flexibel bist, erweitere doch mal den Radius in unserem Jobfilter.

icon
Vollständiges Bewerberprofil

Je mehr dein vielleicht zukünftiger Arbeitgeber über dich erfährt, desto besser. Und auch für dich ist es nicht von Nachteil, wenn du ein vollständiges und aussagekräftiges Profil hast.

icon
Über den Betrieb informieren

Sollte eigentlich klar sein – informiere dich über den Betrieb, bei dem du dich bewerben möchtest. Nimm Kontakt auf, stelle Fragen und hol dir an Infos, was du brauchst.

icon
Job-Alarm einrichten

 Wahrscheinlich hast du’s schon mitbekommen – du kannst dir einen oder mehrere Job-Alarm(e) einrichten und dich benachrichtigen lassen, wenn ein für dich interessanter Job frei wird.

icon
Stellenanzeige durchgehen

Eigentlich auch klar: Schau dir die Stellenbeschreibung genau an. Erfüllst du die darin beschriebenen Kriterien? Ist die Arbeitsstelle für dich erreichbar? Bist du gegebenenfalls bereit, für den neuen Job (saisonal) umzuziehen?

icon
Bewerbungsgespräch üben

Übe ein Bewerbungsgespräch mit einer dir vertrauten Person und lass dir Rückmeldung geben. Filme das Ganze auch mal mit. Bereite dich auf gängige Fragen vor – sozusagen „was würdest du als Chef von dir wissen wollen und welche Antworten hättest du gerne..?“

icon
Kontaktmöglichkeiten bieten

Alles schon passiert … vergiss nicht, deine Kontaktdaten anzugeben – Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-/Handynummer.

icon
Lass dich finden

Keine Zeit dich zu bewerben? Aktiviere die Sichtbarkeit deines Profils, so können Arbeitgeber nach dir suchen und dich direkt kontaktieren, ohne dass du dich bewerben musst. Wichtig ist nur, dass dein Profil vollständig ausgefüllt und dein Wunschjob angelegt ist. Dann klappt's auch mit den Jobangeboten!

Neueste Blogbeiträge

Zu allen Blogbeiträgen